Jobs & Ausbildung

Wer sind wir als Arbeitgeber?

Wir sind offen für Menschen aller Nationen, Kulturen und Religionen, die sich mit der jüdischen Ausrichtung unseres Dienstes identifizieren können. Im Rahmen des Versorgungsvertrages mit den Pflegekassen liegt der Schwerpunkt in der Versorgung der Mitglieder der Gemeinde. Unsere Arbeit ist in ihrer praktischen Ausübung vom Selbstverständnis einer von Toleranz, Respekt und gegenseitiger Wertschätzung in einer multikulturellen, multinationalen, multireligiösen und multigenerationalen Atmosphäre im Sinne des jüdischen Verständnis von Wohltätigkeit (Leitbild "Zedaka", hebr.) getragen.

Aktuelle Stellenangebote

Pflegefachhelfer (m/w/d)

NERIA ist der Ambulante Pflegedienst der Israelitischen Kultusgemeinde Nürnberg (IKGN). Die Israe-litische Kultusgemeinde Nürnberg ist eine anerkannte, gemeinnützige Körperschaft des öffentli-chen Rechts mit Sitz in der Arno-Hamburger-Str. 3, 90411 Nürnberg. Unser Pflegedienst ist offen für Menschen aller Nationen, Kulturen und Religionen, die sich mit der jüdischen Ausrichtung des Dienstes identifizieren können. Unsere ganzheitliche Pflege richtet sich an hilfs- und pflegebedürf-tige Menschen. Wir bieten Grund- und Behandlungspflege, Verhinderungspflege, Palliativpflege, 24-Stunden-Rufbereitschaft, Pflegeberatung nach § 37,3 SGB XI und koscheres Essen auf Rädern an.

 

Die Arbeit im ambulanten Pflegedienst ist in seiner praktischen Ausübung vom Selbstverständnis einer von Toleranz, Respekt und gegenseitiger Wertschätzung in einer multikulturellen, multinati-onalen und multireligiösen Atmosphäre im Sinne der des jüdischen Verständnis von Wohltätigkeit (Leitbild: "Zedaka", hebräisch) getragen.

 

Zur Neueröffnung und Aufbau unseres ambulanten Pflegedienstes suchen wir in Voll- und Teilzeit

 

Pflegefachhelfer (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • selbständiges Durchführen von Leistungen der Grundpflege nach Pflegestandards
  • Mitwirkung bei der Behandlungspflege

Wir bieten:

  • fundierte Einarbeitung in einem angenehmen und wertschätzenden Arbeitsklima
  • eine spannende, nicht alltägliche, interessante und abwechslungsreiche Aufgabe
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten ambulanten Pflegedienst
  • faire und leistungsgerechte Vergütung
  • sehr gute Lage im Norden Nürnbergs mit guten Verkehrsanbindungen
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns, wenn Sie diese Qualitäten mitbringen:

  • Einfühlungsvermögen und Freude im Umgang mit älteren und dementiell erkrankten Men-schen
  • sicheres und freundliches Auftreten, sauberes Erscheinungsbild
  • Bereitschaft, den besonderen Auftrag und Geist des ambulanten Pflegedienstes mitzutragen
  • hohes Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • sorgfältige Dokumentation der durchgeführten Leistungen über EDV-Software
  • Führerschein der Klasse B

Wenn Sie sich der fachlichen und persönlichen Herausforderung stellen wollen, freut sich unser Pflegedienstleitung Frau Daniela Wollny über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (schrift-lich oder per Mail):

 

NERIA
Ambulanter Pflegedienst der IKGN
Frau Daniela Wollny
Arno-Hamburger-Str. 3
90411 Nürnberg
Tel: 0911/5625-180 / 186
Fax: 0911/5625/424
E-Mail: info@neria-ad.de
www.neria-ambulanter-pflegedienst.de

examinierte Altenpfleger / Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

NERIA ist der Ambulante Pflegedienst der Israelitischen Kultusgemeinde Nürnberg (IKGN). Die Israe-litische Kultusgemeinde Nürnberg ist eine anerkannte, gemeinnützige Körperschaft des öffentli-chen Rechts mit Sitz in der Arno-Hamburger-Str. 3, 90411 Nürnberg. Unser Pflegedienst ist offen für Menschen aller Nationen, Kulturen und Religionen, die sich mit der jüdischen Ausrichtung des Dienstes identifizieren können. Unsere ganzheitliche Pflege richtet sich an hilfs- und pflegebedürf-tige Menschen. Wir bieten Grund- und Behandlungspflege, Verhinderungspflege, Palliativpflege, 24-Stunden-Rufbereitschaft, Pflegeberatung nach § 37,3 SGB XI und koscheres Essen auf Rädern an.

 

Die Arbeit im ambulanten Pflegedienst ist in seiner praktischen Ausübung vom Selbstverständnis einer von Toleranz, Respekt und gegenseitiger Wertschätzung in einer multikulturellen, multinati-onalen und multireligiösen Atmosphäre im Sinne der des jüdischen Verständnis von Wohltätigkeit (Leitbild: "Zedaka", hebräisch) getragen.

 

Zur Neueröffnung und Aufbau unseres ambulanten Pflegedienstes suchen wir in Voll- und Teilzeit

 

examinierte Altenpfleger / Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Steuerung und Durchführung von Pflegeprozessen gemäß dem Stand aktueller pflegerischer Erkenntnis
  • Sicherung der Zufriedenheit unserer Kunden

Wir bieten:

  • fundierte Einarbeitung in einem angenehmen und wertschätzenden Arbeitsklima
  • eine spannende, nicht alltägliche, interessante und abwechslungsreiche Aufgabe
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten ambulanten Pflegedienst
  • faire und leistungsgerechte Vergütung
  • sehr gute Lage im Norden Nürnbergs mit guten Verkehrsanbindungen des ÖPNV
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns, wenn Sie diese Qualitäten mitbringen:

  • Freude am Umgang mit älteren Menschen
  • hohe soziale Kompetenz und ein besonderes Einfühlungsvermögen für die Situation von dementiell erkrankten Menschen und Kenntnisse im Bereich Gerontopsychiatrie
  • Bereitschaft, den besonderen Auftrag & Geist des Hauses mitzutragen
  • hohes Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • sichere EDV-Kenntnisse, Erfahrung in EDV-gestützter Pflegedokumentation von Vorteil
  • Führerschein der Klasse B

 

Wenn Sie sich der fachlichen und persönlichen Herausforderung stellen wollen, freut sich unser Pflegedienstleitung Frau Daniela Wollny über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (schrift-lich oder per Mail):

 

NERIA
Ambulanter Pflegedienst der IKGN
Frau Daniela Wollny
Arno-Hamburger-Str. 3
90411 Nürnberg
Tel. 0911/5625-180 / 186
Fax: 0911/5625/424
E-Mail: info@neria-ad.de
www.neria-ambulanter-pflegedienst.de

 

Führen und Leiten

Getragen von der religiösen Ausrichtung und Werteorientierung unseres Leitbildes "Zedaka" leben wir ein respektvolles, wertschätzendes und achtsames Miteinander unserer Vielfalt der Nationen, Kulturen, Religionen und Generationen. Wir arbeiten nicht profit- sondern menschenorientiert. Wirtschaftlichkeit ist eine selbstverständliche Grundlage unseres Handelns.

 

Zudem verstehen wir uns zusammen mit dem Adolf-Hamburger-Heim als kleiner, aber feiner und starker Altenhilfeverbund im

ambulanten und stationären Pflegebereich. Damit haben wir die Möglichkeiten, vielfältige Entwicklungs- und Gestaltungsräume für Ihre persönliche Entwicklung anbieten zu können.

Ein Ausdruck für unsere Offenheit und Innovationsfähigkeit sind unsere 20 Auszubildenden im Verbund unserer Pflege (Stand Sept. 2020). Mit anerkannten Kooperationspartnern stellen wir uns auch aktuell der Herausforderung der Generalistischen Pflegeausbildung.

 

Bevor es zum Einsatz digitaler Hilfen kommt wird er von uns mit unseren Zielen abgewogen: DieAnwendung soll uns zur Verbesserung unsere Qualität und Kommunikation dienen. Dabeibleibt bei uns stets der Menschen im Mittelpunkt unseres Handelns.

 

Vergütung und Leistungen

Auch die Bezahlung ist in unserem Kontext stimmig: Wir orientieren uns im Wesentlichen an den im Pflegebereich leitenden Tarifen des TVöD bzw. den AVR. Diese Parameter werden transparent auf die individuelle Situation abgestellt. Umfangreiche Aus-, Fort und Weiterbildungsangebote sind für uns selbstverständlich. Dazu arbeiten wir mit namhaften Partnern zusammen.

 

Zur Stärkung und Unterstützung in Krisen und herausfordernden Situationen sind Superversion und Coaching für uns selbstverständlich und freiwillige Angebote.Dazu bieten wir ein Firmenabo für den öffentlichen Personennahverkehr an.

 

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Mitarbeit – gerne klären wir Ihre weiteren Fragen in einem persönlichen und vertraulichen

Gespräch – kommen Sie gerne auf uns zu.